Aktuelle Themen

17. Dezember 2018
Baufortschritt 54°Nord, Auf der Freiheit

17. Dezember 2018
Abbruch Hertie - Video Drohnenflug

13. Dezember 2018
Abbruch Stadtfeld 2b

12. Dezember 2018
Abbruch Hertie - Drohnenbilder

22. November 2018
Spatenstich Feuerwache Kattenhunder Weg

19. November 2018
Abbruch Friedrichstraße 38, 40, 42

 

Am 06.September 2012 wurde im Rahmen einer Presseveranstaltung ein neu eingerichteter Stadtteilrundgang für das Baugebiet auf der Freiheit vorgestellt. Der ca.1,6 Km lange Rundgang führt zu 16 Stationen auf dem neuen Stadtteil, an denen sich der Besucher mittels Info-Tafeln über historische Daten sowie die aktuellen, bzw. geplanten Bauprojekten informieren kann.

Der Rundgang beginnt an der ehemaligen Kasernen-Wache, wo die erste Info-Tafel den Besucher auf der Freiheit begrüßt. Weiter geht es in das Quartier „Kleine Breite“ mit den Info-Tafeln Nr.2 „Quartier Kleine Breite“, Nr.3 „Strandhäuser an der Schlei“ und  Nr.4 „Quartier Kleine Breite / Wohn- und Spielstraße“.

Über den „Alten Fabrikhof“ informiert die Tafel Nr.5, Hinweise über das Fliegergebäude erhält der Besucher auf der Tafel Nr.6 „Flieger“.

Der Rundgang geht weiter durch das Quartier „Zur Alten Fähre“ mit der Info-Tafel Nr.7, Auskunft über die geplanten Neubauten „Bellevue“ und „Atlantis“ am „Alten Fabrikhof“ gibt die Tafel Nr.8.

Das im April 2012 eröffnete Restaurant „Freiheit“ des Kai Wingenfelder ist Station Nr.9 des Rundganges, von dort geht es weiter zum „Kap der Freiheit“ und dem Badestrand mit der Tafel Nr.10.

Im Juni 2011 wurde die Regatte-Promenade eingeweiht (Info-Tafel Nr.11), am Regatta-Platz wird ab 2013 das „Regatta-Quartier“ gebaut mit Häusern, die folgende Namen tragen werden: „Mare“ (Meer), „Vela“ (Segeln), „Vento“ (Wind) und „Barca“ (Boot). Darüber informiert die Tafel Nr.12.

Einen schönen Blick über die Freiheit erhält der Besucher von dem neu geschaffenen Aussichtspunkt mit den Hinweis-Tafeln Nr.13 „Hafenplatz, Hotel, Gesundheitstherme“ und Nr.14 „Binnen- und Außenhafen / Floating Homes“.

Nach etwa 1,6 Kilometern endet der Stadtteilrundgang am Casa Cultura / Heimat mit der Informationstafeln Nr.16 „Kultur(t)raum“.

 

 

Gallery

2479611780086618462s425x425q85 p1390295 bild_25 dsc_0023 DSC_1226 18_06_66_akranz_0a DDC_2820 21_04_2013 DDC_2364_xx DSC_2346 volkskundemuseum_0526 46-a img_0003 p1450272 img_5136 IMG_0004_x 02_05_15_h 12_06_09 p1080466 DDC_1715_x p1210729 DSC_0224_filtered DSC_1770 p1080749 DSC_1352 p1220775 DSC_0728 DDC_1951