Aktuelle Themen

17. Dezember 2018
Baufortschritt 54°Nord, Auf der Freiheit

17. Dezember 2018
Abbruch Hertie - Video Drohnenflug

13. Dezember 2018
Abbruch Stadtfeld 2b

12. Dezember 2018
Abbruch Hertie - Drohnenbilder

22. November 2018
Spatenstich Feuerwache Kattenhunder Weg

19. November 2018
Abbruch Friedrichstraße 38, 40, 42

 

 

Auf dieser Seite habe ich die Fotos von der Kreisbahn veröffentlicht, die mir von Besuchern der „alten-schleihalle“ zur Verfügung gestellt wurden. Noch einmal Danke für die Fotos!

 

Sammlung Meyer

 

 

Sammlung Bosy

Diese Fotos hat mir der ehemaligen Kreisbahn-Lokführer Hans Bosy zur Verfügung gestellt..
Entstanden sind die Bilder während der Dienstzeit Bosy´s, wo er hin und wieder seine Kamera dabei hatte.

 

 

Sammlung Bosy – Schneekastrophe 1978/79

 

 

Sammlung Bosy – Winter Ende 60er Jahre

 

 

Sammlung Bosy – Der Adler in Schleswig

Im Jahre 1978 gab es eine TV-Serie mit dem Titel „Onkel Bräsig“. Einige Szenen einer Folge wurden mit dem originalgetreuen Nachbau der „Adler“, der ersten funktionstüchtigen Lokomotive Deutschlands, auf dem Kreisbahn-Abschnitt in Steinfeld gedreht.
Die „Adler“ wurde am Schleswiger Hauptbahnhof entladen und auf der Kreisbahntrasse nach Steinfeld transportiert.
Die „Adler“ stammte aus dem Eisenbahnmuseum in Nürnberg. Bei einem Feuer in einem Lokschuppen des Museums 2005 wurde dieses Modell zerstört.
Die folgenden Fotos von dem „Adler“-Modell in Schleswig und Steinfeld hat der ehemalige Lokführer bei der Kreisbahn Hans Bosy 1978 aufgenommen und mir für diese Seite zur Verfügung gestellt.

 

 

Sammlung Bosy – Entgleisung 1958

Auf der Kreisbahnstrecke Schleswig-Satrup ist es wiederholt zu Entgleisungen von Loks und Wagons gekommen. So berichteten die Schleswiger Nachrichten im März 1958 von zwei Entgleisungen, eine in der Nähe von Berend und eine zweite bei Brekling. Die Bevölkerung machte sich aufgrund dieser wiederkehrenden Vorfälle Sorgen um die Betriebssicherheit dieser Kreisbahnstrecke. Einige Zeit vor den o.g. Entgleisungen war ebenfalls in der Nähe von Berend ein Zug verunglückt.

Die folgenden Fotos habe ich von dem ehemaligen Kreisbahn-Lokführer Hans Bosy bekommen, sie dokumentieren die Entgleisung der Diesellok 34 (Henschel, 360 PS) bei Brekling am Freitag, dem 7.März 1958. Die Aufgleisung gestaltete sich als sehr schwierig, sie war nur mit dem Einsatz von zwei Bergungspanzer der Schleswiger Pioniere möglich.

 

 

Sammlung Bosy – Entgleisung bei Dammholm

Entgleisung eines Güterzuges bei Dammholm, das Datum ist nicht bekannt.

 

Privatarchiv

 

Falls ein Besucher dieser Seite auch noch Fotos besitzt, die er der „alten-schleihalle“ zur Verfügung stellen möchte, darf er mit mir Kontakt aufnehmen.

 

 

Gallery

2479611780086618462s425x425q85 p1390295 bild_25 dsc_0023 DSC_1226 18_06_66_akranz_0a DDC_2820 21_04_2013 DDC_2364_xx DSC_2346 volkskundemuseum_0526 46-a img_0003 p1450272 img_5136 IMG_0004_x 02_05_15_h 12_06_09 p1080466 DDC_1715_x p1210729 DSC_0224_filtered DSC_1770 p1080749 DSC_1352 p1220775 DSC_0728 DDC_1951