Aktuelle Themen

18. Dezember 2018
Abbruch alte Gärtnerei der Fachklinik

17. Dezember 2018
Baufortschritt 54°Nord, Auf der Freiheit

17. Dezember 2018
Abbruch Hertie - Video Drohnenflug

13. Dezember 2018
Abbruch Stadtfeld 2b

12. Dezember 2018
Abbruch Hertie - Drohnenbilder

22. November 2018
Spatenstich Feuerwache Kattenhunder Weg


Im April 2008 haben die Bauarbeiten für den neuen Schleipark auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik begonnen. Der Unternehmer Norbert Wölfinger hat 6 Hektar des 47 Hektar großen Geländes von der Nordzucker AG gepachtet um dort zunächst 65 Stellplätze für Wohnmobile anzulegen. Diese Stellplätze werden eine Größe von 60 bis 100 Quadratmeter haben. Sollte dieses Angebot bei den Urlaubern auf positive Resonanz treffen, wird die Anlage auf bis zu 200 Stellplätzen erweitert.
Der Preis pro Stellplatz soll bei 10 Euro/24 Std. liegen, zuzüglich der Nebenkosten für Strom, Duschen und Wasser. Desweiteren ist auch ein Campingplatz im Gespräch, der auf einem „hohen Niveau“ angesiedelt werden soll.

 

Bereits 2011 hatte der Schleipark seine letzte Saison.  Um eine dauerhafte Genehmigung für den Betrieb des Wohnmobilstellplatzes ausstellen zu können, forderte der Kreis Schleswig-Flensburg, dass die Stadt Schleswig für das ehemalige Zuckerfabrikgelände einen Bebauungsplan aufstellt. Die Vorabeit dazu hätte das Ehepaar Wölfinger leisten müssen, da jedoch die Nordzucker AG als Eigentümer des Geländes eine hochwertigere Bebauung zu einem späteren Zeitpunkt plant, haben Wölfingers davon Abstand genommen.

 

Galerie

 

 

 

 

Gallery

2355548840086618462s425x425q85 lollfuss1 img_5598 DSC_0409_xx IMG_4557 Lollfuss DDC_2947_xx P1250942 DDC_0690 dsc_0837 DDC_4030fr p1090962 09_01_haus_b_og1_a_xx DSC_0319 dsc_0587 DSC_0361 DDC_4879 DSC_1701_xx DSC_0118-5 DSC_0468_filtered DDC_5715_x img_4306 DSC_0343 DDC_2776 DDC_2815 DDC_2960 img_0010 16_12_c_ega_xx