>>> Aktuelle Themen <<<
  

26. April 2022
Baufortschritt Martin-Luther-Quartier

>>> Aktuelle Themen <<<
  

24. April 2022
St.Jürgener Wassermühle, Müllerhaus

>>> Aktuelle Themen <<<
  

22. April 2022
Jürgensen´s Gasthof, Gallberg 39

>>> Aktuelle Themen <<<
  

20. April 2022
Auf der Freiheit - Stadtteil "Schlie Leven"

>>> Aktuelle Themen <<<
  

19. April 2022
Baufortschritt 54°Nord, Alter Fabrikhof auf der Freiheit

>>> Aktuelle Themen <<<
  

18. April 2022
Baufortschritt Pionierhafen auf der Freiheit

>>> Aktuelle Themen <<<
  

17. April 2022
Aus der Fotokiste - Schwarzer Weg 1977

>>> Aktuelle Themen <<<
  

15. April 2022
Aus der Fotokiste - Bäckerei Oesterling

>>> Aktuelle Themen <<<
  

15. April 2022
Aus der Fotokiste - Umzug der Firmen zum Peermarkt

Lesetipps

Seit fünf Jahren wurde an den Planungen für die Erweiterung des Internats des Berufsbildungszentrums Schleswig gearbeitet. Das bestehende Internat im Haus M, das einst zu Jugensanstalt Paulihof gehörte, bot nicht mehr ausreichend Platz.

Der Spatenstich für den 4 Millionen schweren Neubau fand bereits im April 2019 statt. In dem viergeschossigen Gebäude werden die Schüler in den beiden Obergeschossen in jeweils sieben Doppelzimmern mit eigenen Duschen und WCs untergebracht. In dem Erdgeschoss befinden sich Verwaltungsräume, Anmeldung, Sozialräume und Küche. Das Untergeschoss ist für Technik, Fitness-Seminarräume sowie Toiletten vorgesehen. Das Internat ist barrierefrei zugänglich, im Herbst 2020 soll es in Betrieb genommen werden.