>>> Aktuelle Themen <<<
  

11. Dezember 2019
Der Stolperstein von Isidor Horwitz

>>> Aktuelle Themen <<<
  

10. Dezember 2019
Firma Johannes Lilienthal (Artikel von 1968)

>>> Aktuelle Themen <<<
  

06. Dezember 2019
Eisenwarengeschäft Richard Petersen, Portrait 1969

>>> Aktuelle Themen <<<
  

04. Dezember 2019
Über die Elektrofirma von Johannes Bannick, 1966

>>> Aktuelle Themen <<<
  

03. Dezember 2019
"Die Spielzeugschachtel", Kornmarkt, 1963

>>> Aktuelle Themen <<<
  

02. Dezember 2019
Kurzfilm Fallschirmspringer divi-Eröffnung 1975

>>> Aktuelle Themen <<<
  

02. Dezember 2019
Dampfwäscherei Edelweiss, 1961

>>> Aktuelle Themen <<<
  

1. Dezember 2019
Gutachten zur Wikinghalbinsel 1993/94 und 2016

 

Der im Oktober 2013 in der Lokalpresse angekündigte Abriss und Neubau des Aldi-Marktes in der  Hans-Jürgen-Klinker-Straße 1 wird nun aktuell. Am Donnerstag, dem 19.Februar 2015 wird diese Filiale für etwa 8 Monate geschlossen, die anderen sich in dem Gebäude befindenden Geschäfte schließen wenige Tage später. Der Investor Uwe Hahn plant den Abbruch des bisherigen Marktes, um ihn durch einen größeren und modernen Neubau zu ersetzten.

Für den Zeitraum der Bauarbeiten zieht der Aldi-Markt in einen provisorischen Verkaufspavillon, der nur wenige Meter vom jetztigen Markt entfernt errichtet wurde. Der Verkaufspavillon wird am Donnerstag, dem 26.Februar, um 08 Uhr eröffnet.

 

Galerie Aldi-Markt