>>> Aktuelle Themen <<<
  

10. Dezember 2019
Firma Johannes Lilienthal (Artikel von 1968)

>>> Aktuelle Themen <<<
  

06. Dezember 2019
Eisenwarengeschäft Richard Petersen, Portrait 1969

>>> Aktuelle Themen <<<
  

04. Dezember 2019
Über die Elektrofirma von Johannes Bannick, 1966

>>> Aktuelle Themen <<<
  

03. Dezember 2019
"Die Spielzeugschachtel", Kornmarkt, 1963

>>> Aktuelle Themen <<<
  

02. Dezember 2019
Kurzfilm Fallschirmspringer divi-Eröffnung 1975

>>> Aktuelle Themen <<<
  

02. Dezember 2019
Dampfwäscherei Edelweiss, 1961

>>> Aktuelle Themen <<<
  

1. Dezember 2019
Gutachten zur Wikinghalbinsel 1993/94 und 2016

>>> Aktuelle Themen <<<
  

29. November 2019
Schipper Duk - een Holmer Original

 

Seit einigen Wochen wird an der Breslauer Straße an einem neuen Kinderhort für die benachbarte Hiort-Lorenzen-Skolen gebaut. Der Bauherr ist der „Sydslesvigs danske Ungdomsforeninger“ (SdU), der für die dänische Minderheit Bauprojekte plant und für die Umsetzung sorgt. Bisher werden die Kinder der Hiort-Lorenzen-Skolen in den Kinderhort in der Schleistraße gebracht, nach Fertigstellung des 1,64 Millionen Euro teuren Kinderhortes werden die Fahrten in die Schleistraße überflüssig.
Finanziert wird der Neubau durch Mittel aus Dänemark sowie durch den Verkauf des bisherigen Kinderhortes Schleistraße. Deutsche Zuschüsse fließen nicht in dieses Bauprojekt.

 Kinderhort Hiort-Lorenzen-Skolen Schleswig

        Das Baugebiet.

 

Fotos vom Baugebiet

Solarpark Haferteich

Zwei Häuser wurden für den neuen Kinderhort abgebrochen.

Solarpark Haferteich

06.Oktober 2011

Solarpark Haferteich

Hinweis-Schild.

Solarpark Haferteich

Im Hintergrund die Hiort-Lorenzen-Skolen.

Solarpark Haferteich

25.Februar 2012

Solarpark Haferteich

25.Februar 2012

Stand : 26.Februar 2012
Quelle : „MoinMoin“ 05.10.2011