>>> Aktuelle Themen <<<
  

07.  April 2021
Abbruch Zentralklinik Hesterberg

>>> Aktuelle Themen <<<
  

07. April 2021
Abbruch Gallberg 40a

>>> Aktuelle Themen <<<
  

26. März 2021
Abbruch Flensburger Straße 29

>>> Aktuelle Themen <<<
  

8. März 2021
Buchvorstellung: Am Anfang war das Wort von Jens Nielsen

>>> Aktuelle Themen <<<
  

8. Februar 2021
Buchvorstellung: Schleswig - Filmstadt an der Schlei

>>> Aktuelle Themen <<<
  

27. Januar 2021
Abbruch Stadtweg 69 Musikhaus Fock

>>> Aktuelle Themen <<<
  

30. November 2020
Abbruch Hafenstraße 40, Olschewski´s

>>> Aktuelle Themen <<<
  

30. November 2020
Neubaugebiet "An den Wichelkoppeln", Kattenhunder Weg

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Das Haupttreppenhaus mit Bettenrampe.
Blick vom 1.UG ins 2.UG.
 

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Alte Stromverteilung.
 

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Hier wäre die Notküche installiert worden.
 

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Vorratsraum der Küche.

 

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Verteilerflur operativer Behandlungsbereich.

Rechts geht es in die OP-Räume und dem Sterilisationsraum.


Ausweichkrankenhaus Schleswig

Der erste OP-Raum. Zu erkennen sind zwei zugemauerte Türen.

Die rechte hätte in den OP-Vorbereitungsraum geführt,

die linke in den Ambulanz- und Gipsraum.

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Blick vom 1.OP-Raum durch den Sterilisationsraum

in den 2.OP-Raum.

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Im 2.OP-Raum lagern alte Betten.
 

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Rohbau Personal-WC.

 

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Der Tiefbrunnen.
 

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Verteilerflur im ABC-Entgiftungsbereich.

 

Ausweichkrankenhaus Schleswig

ABC-Entgiftungsbereich. Hier hätte die chirurgische

Vorbehandlung stattgefunden.

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Der eigentliche ABC-Entgiftungsraum. Rechts hinten in der Ecke

sollten die Duschen installiert werden.

Die Bodeneinläufe sind bereits vorhanden und führen in den Kriechkeller.

Ausweichkrankenhaus Schleswig

ABC-Entgiftungsbereich. Raum für Aufnahme, Messung und Verteilung.

Die rote Tür rechts führt über eine Schleuse zum einzigen Außenzugang.

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Verbindungsflur.

Die Holzluken im Boden führen in den Kriechkeller.

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Im Rohbau fertiggestellt.

 

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Ein Filterraum im Versorgungsbunker.

Hinter der Öffnung links, wo das Abflußrohr hineinführt,

befinden sich die leeren Kammern eines Grobsandfilters.

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Im vorderen Schutzraumbereich wurde Leuchtfarbe angebracht.

Dieser Bereich wurde Ende der 70er Jahre vom Luftschutzwarnamt Hohenweststedt angemietet,

um in einigen Räumen die WD-Meßstelle 12 zu betreiben.

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Eines der wenigen Patienten-WC´s, die bereits

gefliest wurden.

Ausweichkrankenhaus Schleswig

Einer der beiden Hauptflure.