>>> Aktuelle Themen <<<
  

10. Dezember 2019
Firma Johannes Lilienthal (Artikel von 1968)

>>> Aktuelle Themen <<<
  

06. Dezember 2019
Eisenwarengeschäft Richard Petersen, Portrait 1969

>>> Aktuelle Themen <<<
  

04. Dezember 2019
Über die Elektrofirma von Johannes Bannick, 1966

>>> Aktuelle Themen <<<
  

03. Dezember 2019
"Die Spielzeugschachtel", Kornmarkt, 1963

>>> Aktuelle Themen <<<
  

02. Dezember 2019
Kurzfilm Fallschirmspringer divi-Eröffnung 1975

>>> Aktuelle Themen <<<
  

02. Dezember 2019
Dampfwäscherei Edelweiss, 1961

>>> Aktuelle Themen <<<
  

1. Dezember 2019
Gutachten zur Wikinghalbinsel 1993/94 und 2016

>>> Aktuelle Themen <<<
  

29. November 2019
Schipper Duk - een Holmer Original

 

Im Frühsommer 2012 begannen die Arbeiten für den Erweiterungsbau der Kita am Stadtfeld, Schubystraße 20. Durch diese Baumaßnahme wurden 20 weitere Krippenplätze für Kinder unter drei Jahren geschaffen. In dem Flachdachbau sind zwei Gruppenräume, ein Ruheraum sowie eine Pantry und ein Waschraum untergebracht. Die Baukosten betragen ca. 386000 €, wobei 280000 € durch Fördermittel finanziert werden.

Für das neue Einkaufszentrum am Stadtfeld, mit dessen Bau Ende Juli 2012 begonnen wurde, musste die Kita ein Teil des nördlichen Grundstückes abgeben, im Gegenzug hat sie vom Bauherren des Einkaufszentrums Uwe Hahn das südlich der Kita gelegene Grundstück Wildemannsgang Nr.2 erhalten. Dieses Grundstück war mit einem Einfamilienhaus bebaut. das im August 2012 abgebrochen wurde.

 

 

Stand: 06.09.2012