>>> Aktuelle Themen <<<
  

26. April 2022
Baufortschritt Martin-Luther-Quartier

>>> Aktuelle Themen <<<
  

24. April 2022
St.Jürgener Wassermühle, Müllerhaus

>>> Aktuelle Themen <<<
  

22. April 2022
Jürgensen´s Gasthof, Gallberg 39

>>> Aktuelle Themen <<<
  

20. April 2022
Auf der Freiheit - Stadtteil "Schlie Leven"

>>> Aktuelle Themen <<<
  

19. April 2022
Baufortschritt 54°Nord, Alter Fabrikhof auf der Freiheit

>>> Aktuelle Themen <<<
  

18. April 2022
Baufortschritt Pionierhafen auf der Freiheit

>>> Aktuelle Themen <<<
  

17. April 2022
Aus der Fotokiste - Schwarzer Weg 1977

>>> Aktuelle Themen <<<
  

15. April 2022
Aus der Fotokiste - Bäckerei Oesterling

>>> Aktuelle Themen <<<
  

15. April 2022
Aus der Fotokiste - Umzug der Firmen zum Peermarkt

Lesetipps



Auf ihrem Betriebshof am Ilensee werden die Schleswiger Stadtwerke für etwa 2,5 Millionen Euro einen Verwaltungsneubau errichten. Im Februar 2013 ist mit der Fertigstellung des Neubaus zu rechnen, der von dem Schleswiger Architekten Paul Sindram entworfen wurde.
Das bisherige Verwaltungsgebäude in der Poststraße geben die Stadtwerke auf, es wird jedoch ein kleines Kundenbüro in der ehemaligen Versatel-Niederlassung in der Poststraße eingerichtet.
Bereits Ende Februar 2012 werden die Stadtwerke Mitarbeiter von der Poststraße in vorübergehende Container-Büros am Ilensee ziehen, da der Kreis Schleswig-Flensburg in dem Gebäude Poststraße das Sozialzentrum Schleswig-Umland einrichten wird.

Link : Präsentation Verwaltungsneubau (PDF)

 

Stadtwerke Schleswig

Bisheriges Verwaltungsgebäude Poststraße.
Stadtwerke Schleswig

Das zukünftiges Kundenbüro.

 

 

Der Neubau

 

 

 

 

 

Quelle : SN 03.02.12Stand : 06.August 2012