>>> Aktuelle Themen <<<
  

10. Dezember 2019
Firma Johannes Lilienthal (Artikel von 1968)

>>> Aktuelle Themen <<<
  

06. Dezember 2019
Eisenwarengeschäft Richard Petersen, Portrait 1969

>>> Aktuelle Themen <<<
  

04. Dezember 2019
Über die Elektrofirma von Johannes Bannick, 1966

>>> Aktuelle Themen <<<
  

03. Dezember 2019
"Die Spielzeugschachtel", Kornmarkt, 1963

>>> Aktuelle Themen <<<
  

02. Dezember 2019
Kurzfilm Fallschirmspringer divi-Eröffnung 1975

>>> Aktuelle Themen <<<
  

02. Dezember 2019
Dampfwäscherei Edelweiss, 1961

>>> Aktuelle Themen <<<
  

1. Dezember 2019
Gutachten zur Wikinghalbinsel 1993/94 und 2016

>>> Aktuelle Themen <<<
  

29. November 2019
Schipper Duk - een Holmer Original

 

Auf den Königswiesen wird seit Anfang April 2010 an dem „Sportband“, eine Reihe unterschiedlicher Installationen zur körperlichen Aktivität, gearbeitet.

Das Sportband besteht aus folgenden Geräten und Plätzen :
– einer Skater-Anlage
– einer Senioren-Fitnesslounge mit einem Airwalker (ähnl. Nordic-Walking)
– einem Bouleplatz

Die Gesamtkosten für diese generationsübergreifenden Sporteinrichtungen liegen bei etwa 250.000 €. Die Stadt beteiligt sich mit 40 % (100.000 €) an den Baukosten, die restlichen 60 % werden vom Land getragen. Der größte Einzelposten mit etwa 187.000 € ist die Skateranlage, dessen Bau von einem anonymen Spender mit 20.000 € unterstützt wurde. Die weiteren Kosten verteilen sich wie folgt : Boulebahn ca.10.000€, Schutzhütte für Lasses Land ca.40.000€ sowie der Senioren-Fitness-Lounge ca.13.000€. Der Airwalker wurde von der Unternehmerin Sybille Schmid-Sindram gespendet.

Die Eröffnung der Boulebahn ist für den 14.Mai 2010 geplant, im Juni wird auch die Skateranlage fertiggestellt sein.

 

 

 

Sportband Königswiesen Schleswig

Gesamtentwurf Juli 2009

Sportband Königswiesen Schleswig

Senioren-Fitness-Lounge
08.Mai 2010

Sportband Königswiesen Schleswig

Bouleplatz
08.Mai 2010

Sportband Königswiesen Schleswig

Skateranlage
08.Mai 2010

Sportband Königswiesen Schleswig

Skateranlage
08.Mai 2010
Quellen : Schleswiger Nachrichten 10.04.10,
VO/2009/131 3.)Kostenplan Parkintarsien
Gesamtentwurf Parkintarsien 30.07.2009