Aktuelle Themen

17. Dezember 2018
Baufortschritt 54°Nord, Auf der Freiheit

17. Dezember 2018
Abbruch Hertie - Video Drohnenflug

13. Dezember 2018
Abbruch Stadtfeld 2b

12. Dezember 2018
Abbruch Hertie - Drohnenbilder

22. November 2018
Spatenstich Feuerwache Kattenhunder Weg

19. November 2018
Abbruch Friedrichstraße 38, 40, 42

 

Im Juli 2010 wird der erste Schleswiger Tierfriedhof eröffnet. Im nördlichen Bereich des Domfriedhofes am Kattenhunder Weg wird der Friedhof angelegt, räumlich getrennt vom übrigen Gelände. Der Tierfriehof wird über einen eigenen Zugang vom Kattenhunder Weg aus erreichbar sein.
Zentrum der Gedenkstätte ist ein ein Rondell mit 5 großen Steinen, in dessen Mittelpunkt ein Bambusstrauch gepflanzt wurde.
Die Kosten für das Anlegen der 2000 m² großen Begräbnisstätte für Haustiere betragen 10000 €. Diese Summe stammt aus dem Etat des Domfriedhofes, dessen Verwalter in dem Tierfriedhof nicht nur eine Ruhestätte, sondern auch eine Einnahmequelle sieht. Eine durchschnittlich große Grabstätte wird für einen Zeitraum von 5 Jahren etwa 150 € kosten. Längere Pachtzeiten sollen auch möglich sein.

Weitere Auskünfte erhält der interessierte Tierhalter bei dem Friedhofsverwalter Georg Gaß unter der Telefonnummer 04621 53147
(Mo-Do 08.00-15.00 Uhr und Fr 08.00-12.00 Uhr).

Tierfriedhof Schleswig

05.Juni 2010

Tierfriedhof Schleswig

05.Juni 2010

Tierfriedhof Schleswig

05.Juni 2010

Tierfriedhof Schleswig

05.Juni 2010

Tierfriedhof Schleswig

05.Juni 2010
Quellen : Schleswiger Nachrichten 03.06.10,
Moin Moin 02.06.10

Gallery

2479611780086618462s425x425q85 p1390295 bild_25 dsc_0023 DSC_1226 18_06_66_akranz_0a DDC_2820 21_04_2013 DDC_2364_xx DSC_2346 volkskundemuseum_0526 46-a img_0003 p1450272 img_5136 IMG_0004_x 02_05_15_h 12_06_09 p1080466 DDC_1715_x p1210729 DSC_0224_filtered DSC_1770 p1080749 DSC_1352 p1220775 DSC_0728 DDC_1951