Aktuelle Themen

11. Dezember 2018
Abbruch Hertie

22. November 2018
Spatenstich Feuerwache Kattenhunder Weg

19. November 2018
Abbruch Friedrichstraße 38, 40, 42

31. Oktober 2018
Neubau Stadtweg 47

31. Oktober 2018
Abbruch und Neubau Bismarckstraße 21

23. September 2018
Abbruch Gallberg 7/9

 

Nachdem bereits im April 2012 Kai Wingenfelder sein Restaurant Freiheit in dem Offizierskasino der ehemaligen Kaserne „Auf der Freiheit“ eröffnet hat, wurde am Samstag, 07.Juli 2012, das Seezeichen auf den Namen „Kap der Freiheit“ getauft. Das Seezeichen wurde von Volker Schlüschen und Kai Wingenfelder mit dem „Kap-Bier“ getauft. Neben dem „Kap Arkona“ auf der Insel Rügen ist das „Kap der Freiheit“ das zweite deutsche Kap, das zukünftig auf Seekarten zu finden ist. Das Seezeichen wurde von dem Künstler Lothar B. Frieling-Marquardsen zusammen mit Soldaten des PiBtl 620 im Mai 1986 erschaffen.

 

Wingenfelder:Wingenfelder
am Kap der Freiheit Juli 2012

Video Ansehen

 

Neben der Taufe wurde auch das neue Bier der Freiheit namens „Kap-Bier“ vorgestellt und an die Gäste verteilt. Das Bier ist eine maritime Kreation aus den Biersorten Becks, Jever und Flensburger Pilsener.

 

Galerie Kap-Taufe

 

Gallery

p1070923 DSC_0054 DSC_0164 DSC_0599 IMG_0539 DDC_9130_xx DDC_5055_xx DDC_6783_x gallberg_01 04_09_1_filtered img_2880 DDC_8928 DSC_1784 p1070057 DSC_0050_filtered img_2831 finanzamt_0511 20170212_164635 freiheit_8754 p1010485 DDC_8403_xx P1250681 p1080839 p1240010 DDC_5730_x DDC_2779 14_01f 23_01_14